Luftfeuchte für
Mobiliar und Parkett

Ein Holzboden kann ganze Familien spalten! Das merken Sie spätestens, wenn die Diskussion über Englische Fischgräten, Schachbrettmuster oder Schiffsböden entflammt.

 

Ist die Entscheidung dann endlich gefällt, braucht es denkbar wenig, um sich das gute Gefühl beim Gang über Ihr Bodenkunstwerk über Jahrzehnte zu bewahren und die Qualität und Optik auch bei Dauerbeanspruchung zu erhalten: Auf die (richtige) Luftfeuchte kommt es an.

Brauchen Holzmöbel

Luftfeuchtigkeit?

Und auch Holzmöbel können auf das trockene Klima verstimmt reagieren und sich durch Risse oder unschöne Dellen bemerkbar machen.

  • mehr lesen

    Schubladen und Türen, die bei zu trockener Luft gern ihren Dienst verweigern und einfach nicht mehr problemlos und geschmeidig schließen.

     

    Ein hilfreiches Mittel gegen Verstimmungen und Verspannungen von Holz jeder Art ist also eine ausgewogene Raumluftfeuchte.

Holz "arbeitet"

Hygroskopische Stoffe sind Stoffe, die in ihrer Zellstruktur Feuchtigkeit einschließen können.

 

 Bei geringer Luftfeuchtigkeit entzieht die Luft Feuchtigkeit aus den Materialien, wobei die Zellstruktur oftmals beschädigt wird und Risse

entstehen können.

Welcher Luftbefeuchter
passt zu mir?

Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot für Ihr neues, behagliches Zuhause.

Angebot konfigurieren

Cookies

Um unsere Website fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Um mehr über unsere Datenschutzhinweise und die Verwaltung von Cookies zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Akzeptieren

Copyright 2020 Condair GmbH | Impressum | Datenschutz